Teilnahmebedingungen

TEILNAHMEBEDINGUNGEN 

1. Anmeldungen sind verbindlich.

2. Im Falle der Überbuchung wird der Anmeldende unverzüglich informiert.

3. Bei zu geringer Teilnehmeranzahl behalten wir uns eine Absage der Urheberrechtstagung vor.

4. Der Teilnahmebetrag für diese Veranstaltung inklusive Tagungsunterlagen, Mittagessen und Pausengetränken ist nach Erhalt der Rechnung fällig.

5. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung.

6. Die Stornierung (schriftlich oder per E-Mail) ist bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn (bis 29.10.2019) gegen eine Bearbeitungsgebühr von 10 € möglich, ab dem 30.10.2019 veranschlagen wir die Hälfte des entrichteten Teilnahmebetrages als Bearbeitungsgebühr (für Frühbucher 65,45 €, regulär 83,30 €).

7. Bei einer Stornierung ab dem 5.11.2019 beziehungsweise bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag wird der gesamte Teilnahmebetrag fällig; eine Erstattung ist nicht möglich.

8. Gerne akzeptieren wir ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer.

9. Programmänderungen aus dringendem Anlass behält sich der Veranstalter vor.

10. Mit Anmeldung zur Tagung willigen Sie zeitgleich  in die Veröffentlichung Ihres Namens und sofern angegeben Ihrer Sie beschäftigenden Institution in einer Teilnahmeliste, welche am Veranstaltungstag allen Teilnehmern zur Verfügung gestellt wird, ein. Diese Einwilligung ist jederzeit widerruflich.

 

 

Möchten Sie automatisch per E-Mail über das Tagungsprogramm und unsere Angebote informiert werden? Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.